Holistic Pulsing

 

Was ist Holistic Pulsing?

„Schwingen in Harmonie …“ dieser Leitsatz spiegelt die freie Philosophie von Holistic Pulsing.

Das „Pulsen“ – wie es im deutschen Sprachgebrauch auch genannt wird – ist eine energetische Methode, die Körper, Geist und Seele anregt, wieder in Einklang zu gehen mit dem heilsamen pulsierenden Grundrhythmus allen Lebens.

Mit sanften Bewegungen und speziellen Griffen versetzt der Pulser den Körper des Klienten in Schwingung. Jede Zelle des Körpers wird eingeladen „zu tanzen“, den Ballast traumatischer und einschränkender Erfahrungen loszulassen und in den Reigen von Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensfülle einzutauchen.

Achtsamkeit

Pulser begleiten und unterstützen den Klienten auf seinem Weg der Harmonisierung mit Achtsamkeit und einem hohen Maß an Verantwortung; sie setzen manuelle Impulse und nehmen gleichzeitig respektvoll eine Haltung der Absichtslosigkeit ein, damit sich die Selbstheilungskräfte bestmöglich entfalten können.

Die „Leichtigkeit des Seins“ erleben

Das Mindeste, was ein Klient in einer Holistic Pulsing Sitzung erfährt, wenn er sich mit Offenheit den fachkundigen Händen eines Pulsers anvertraut, ist eine große Tiefenentspannung; diese ist nicht nur der Nährboden für weitere heilsame Prozesse, sondern auch eine Grundvoraussetzung für unser Wohlbefinden im Alltag.

Holistic Pulsing ist eine wertvolle Begleitung in jeder Lebenssituation und in jedem Lebensalter.

Die Wurzeln von Holistic Pulsing reichen bis in die 70er Jahre des vorigen Jahrhunderts zurück. Die ursprünglich sehr körperorientierte Entspannungstechnik ist in den letzten Jahrzehnten zunehmend verfeinert und um das Organ- und Chakrenpulsen bereichert worden.

Diese sanfte und ganzheitliche Herangehensweise wird auch von den zertifizierten Schulen des Vereins Holistic Pulsing Austria/HPA®

(www.holistic-pulsing-austria.eu) gelehrt und von den diplomierten Praktikern des Vereins angewendet.

(Nachschlagewerk: Jan Vonk, Die heilsame Kraft der Berührung)

 

Praktischer Hinweis

Eine Holistic Pulsing Sitzung wird in bekleidetem Zustand in Rücke-, Bauch- oder Seitenlage durchgeführt.